dreizler® ARZ und ARZsuper

Feuer und Flamme für vorbildliche Emissionswerte

Flammentechnologie zur NOx-Reduktion

Für besonders niedrige NOx-Emissionen: Im Brennerkopf integrierte Abgasrezirkulation ARZ bei Gasbrennern.

Verbrennungsluft
Brenngas
Kesseltüre
Brennerring
Stegflächen
Brennrohr
Erste Brennstufe
Abgasrezirkulation
Zweite Brennstufe
Brennerflamme
Feuerraum

Saubere Verbrennung bei Zweistoffbrennern mit Abgasrezirkulation ARZsuper.

Verbrennungsluft
Brenngas
Kesseltüre
Brennerring
Stegflächen
Brennrohr
Erste Brennstufe
Abgasrezirkulation
Zweite Brennstufe
Brennerflamme
Feuerraum
Injektor (nur ARZsuper

Systembeschreibung

Das Zurückführen von vollständig verbrannten Abgasen mit geringerem Sauerstoff- und vergleichsweise hohem CO2-Anteil in die Verbrennung wird als Abgasrückführung oder Abgasrezirkulation bezeichnet. Beiden Verfahren ist gemeinsam, dass bereits geringe Mengen von inerten Abgasen in der Verbrennung zu einer Absenkung der thermischen NOx-Bildung führen.

Bei der internen Abgasrezirkulation werden Druckunterschiede in der Mischeinrichtung und dem Feuerraum dazu genutzt, um Abgas direkt aus dem Feuerraum wieder zurück zur Brennermischeinrichtung und in die Flamme zurückzuführen.

Die patentierte Abgasrezirkulation ARZ oder ARZsuper reduziert Stickoxidemissionen bei dreizler Gas- und Kombibrennern auf hervorragende Werte.

Ihre Vorteile

  • Optimale Brennstoffverwendung bei niedrigst möglichen Emissionen
  • Anwendbar bei gasförmigen und flüssigen Brennstoffe.

Beratung / Kontakt

Emissionsminderung durch interne Abgasrezirkulation ARZ und externe Abgasrückführung ARF.
Fordern Sie unser Infoblatt an.

Zum Kontaktformular